Bärlauchtascherl

es ist wieder mal zeit für ein schnelles super leckeres
wildkräuterrezept. 🙂
die bärlauchtascherln gehen sehr schnell und schmecken echt
traumhaft.

rezept:

wir brauchen
1 bund bärlauch
1/2 (halbe) zwiebel
etwas feta käse
etwas ricotta käse
1 dotter
1 ganzes ei
öl
1 blätterteig
salz & pfeffer

zubereitung:
die halbe zwiebel klein schneiden und in etwas öl anschwitzen.
in der zwischen zeit, den feta käse, ricotta, dotter und den
klein geschnittenen bärlauch in einer schüssel zusammen mischen
mit salz und pfeffer würzen. zum schluss den zwiebel unter rühren.

den blätterteig ausrollen und mit dem messer kleine
quatrate ausschneiden und mit einem esslöffel
die füllung darauf verteilen.

in einer kleinen schüssel ein ei verquirlen,
den blätterteig zusammen drücken wie auf dem foto
und mit dem verquirlten ei bestreichen

ab in den vorgeheizten backofen bei 200 grad und für 15 minuten…

wünsche gutes gelingen und eine schöne woche

kp christian

Posted in Rezepte
Share this post, let the world know

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.