Wie Sie von den Schätzen der Natur profitieren können. Brennessel gegen Gelenkbeschwerden, Arthrose und Arthritis, ein bestimmtes Harz, das erfolgreich zur Behandlung der angeblich unheilbaren Schuppenflechte (Psoriasis) eingesetzt wurde – dies sind nur zwei Beispiele der Kraft der Naturheilkunde mit Hilfe von Kräutern, die fast überall wachsen und somit problemlos und quasi „im Vorbeigehen“ gepflückt und benutzt werden können.

Lisetta Loretz Crameri erklärt auch, wie man eine Tinktur aus bestimmten Kräutern herstellt, warum manche Dinge wie z.B. Vogelbeeren, Tollkirschen, oder Fliegenpilze als giftig gelten, obwohl kleine Mengen davon unter Umständen – mit dem Bewusstsein, was dadurch erreicht wird – durchaus genossen werden können, und welche Interessen die konventionelle Gesellschaft und die Pharmaindustrie damit verbirgt.

Zweiter Teil:

Einen schönen Sonntag KP Christian

Posted in Youtube
Share this post, let the world know

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.