Besucht uns doch auf der Landesgartenschau in Kremsmünster.
Hier unsere Termine auf der Landesgartenschau.

Wir würden uns sehr über deinen Besuch freuen.

Herzliche Grüße
Das Wildkräuterleben Team

Dreiklang der Gärten

„Blühender Orchestergraben“ in Kremsmünster

Bei der OÖ. Landesgartenschau 2017 warten auf drei Schauplätzen drei
einzigartige Gartenkompositionen darauf, entdeckt zu werden. Die
revitalisierten Höfe und Gärten im Stift Kremsmünster, der neue Park
an der Krems und der Schlosspark Kremsegg bieten ein herrliches
Ambiente für einmaliges Gartenschauflair. Im blühenden Orchestergraben
kann man das Summen der Bienen hören, während eine Harfe in einem der
drei Klanggärten die erste Geige spielt. Zentrales Herzstück der
Gartenschau ist aufgrund seiner jahrhundertealten Gartengeschichte
das Stift Kremsmünster. Hier wird der trockene Wassergraben zum
Blumenmeer und der Konventgarten zur neuen, bunten Erholungsoase.

Im Sternwartegarten strahlt die Blütenpracht mindestens genauso
schön wie die Sterne am Himmel. Und die Aussichtsterrasse des Cafés
im historischen Gartenpavillon bietet einen herrlichen Rundumblick
auf Kremsmünster und auf das Alpenvorland. Ein Highlight im Gartenschau
Konzept ist das revitalisierte ehemalige Feigenhaus, Europas ältestes
Gewächshaus, wo die floristischen Ausstellungen stattfinden.

21. April – 15. Oktober 2017, tgl. von 9 – 18 Uhr
www.kremsmuenster2017.at

Programm download: Verein Wildkräuterleben Terminplan


BBC Two Around the World in 80 Gardens

unser heutiger beitrag zum earth day, ist die 10 teilige bbc dokumentation
„around the world in 80 gardens“
hier sieht man die bemerkenswerte mutter natur in ihrer ganzen
schönheit, die sie uns jeden tag schenkt.

wir kräuterpädagogeninnen fühlen eine sehr große wertschätzung
für die natur und eine sehr starke verbundenheit mit unserem planeten.

es ist ein toller tag unser zuhause von allen menschen zu feiern.

die episode wird gerade in england im tv ausgestrahlt, außerhalb von england
kann man leider nicht auf den BBC iPlayer zugreifen 🙂 aber zum glück gibts die
episoden schon auf youtube.

wir wünschen viel freude,

euer KP christian gaisberger

Around the World in 80 Gardens Ep01 Mexiko und Cuba

Around the World in 80 Gardens Ep02 Australien und Neu Seeland

Around the World in 80 Gardens Ep03 Indien

Around the World in 80 Gardens Ep04 Brasilien, Argentinien und Chile

Around the World in 80 Gardens Ep05 USA

Around the World in 80 Gardens Ep06 China und Japan

Around the World in 80 Gardens Ep07 Spanien, Marokko und Italien

Around the World in 80 Gardens Ep08 Afrika

Around the World in 80 Gardens Ep09 Nord Europa

Around the World in 80 Gardens Ep010 Bangkok, Singapur und Bali


ich habe gehört die spargelsaison 2017 ist eröffnet 🙂

normaler weise bin ich ja kein fan vom spargel, grüner spargel mit
risotto habe ich letztes jahr schon probiert und ja, es
war lecker, aber weißer spargel huiii,
ich habs probiert und ich muss euch oder ich möchte euch
mitteilen, es ist wirklich sehr gut. die kombination
mit dem bärlauchpesto ist suuuuuuper lecker… daher
meine empfehlung für die ganz schnelle küche…

zutaten:
weißer spargel
bärlauchpesto

zubereitung:
spargel schälen,
dann in wasser 10 minuten leicht köcheln,
auf dem teller anrichten und das bärlauchpesto dazu geben.

ooooh my my 🙂

schönes wochenende und gutes gelingen

euer kp christian gaisberger

5 tipps und tricks wie man frischen spargel erkennen kann:
http://www.wir-essen-gesund.de/frischen-spargel-erkennen/

spargel richtig schälen:
http://www.wir-essen-gesund.de/spargel-richtig-schaelen/



für alle die sich ein wenig mehr für die botanik
interessieren, heute abend gibt es wieder ein botaniker treffen
im biologiezentrum linz http://www.landesmuseum.at/de/standorte/biologiezentrum-linz.html

wann: 20.04.2017
um: 18:30 uhr
wo: johann-wilhelm-klein-str. 73, 4040 linz

es geht heute um das programm ZOBODAT (Zoologisch-Botanische Datenbank)

im rahmen des vortrags werden die neuen ZOBODAT-module
anhand von verschiedenen praxisorientierte beispiele
von datenaufnahmen demonstriert.


für alle die online botanisch stöbern möchten, gibt es die datenbank
flora von österreich link http://cvl.univie.ac.at/flora/index.php?title=System


vorstellen möchte ich auch den verein http://www.flora-austria.at/
zur erforschung der flora von österreich, mit einem tollen forum bzgl. botanik,

auf der seite findet ihr auch sehr viele pflanzenexkursionen http://www.flora-austria.at/va_aktuell.html

die nächste veranstaltung ist „trockenrasen bei retz“ mit gregor dietrich,
am So. 23. April 2017
treffpunkt: 8.15 Uhr, retz, vor dem bahnhof
detail für sonntag: http://www.flora-austria.at/Docs/VA/2017/2017-04-23%20Ank%C3%BCndigung%20Retz.pdf

vielleicht sehen wir uns bei der nächsten exkursion,
grüße euer
KP Christian Gaisberger



Gewöhnliche Kuhschelle (Pulsatilla vulgaris)
ist auch eine osterblume,
im englischen nennt man sie „pasque flower“
sie blüht um ostern, daher „pasque“ (dh „wie paschal“, ostern)

schöne eindrücke von heuer in therfield Heath von pulsatilla hügeln könnt ihr hier sehen,
therfield heath ist ein naturschutzgebiet von besonderem biologischen wissenschaftlichem interesse
https://frogenddweller.wordpress.com/2017/04/04/a-hillside-of-perfect-purple-pasque-flowers/

wir wünschen euch ein fröhliches osterfest

euer wildkräuterleben team