Bärlauch Roas, Immer da Nas’n nach! Mit’m Woidknofi auf Du und Du!

Haslach 1, 4853 Steinbach am Attersee

Erfahren wir auf unserer Tour mehr über die Fühlingsvitamin C- Bombe Bärlauch in der Volksmedizin und der Naturküche. Ergründen wir, woher der Bärlauch seinen Namen hat. Befassen wir uns eingehend mit dem Entschlacker und Frühlingsentgifter aus dem Wald mit seinem Nutzen für die Gesundheit und warum der Bärlauch nur mit ganz bestimmten „Beikräutern“ genossen werden sollte. Ein bisschen Botanikwissen noch dazu, damit eine Verwechslung mit anderen Gewächsen erst gar nicht passiert. Da der Bärlauch am besten frisch und roh verwendet wird, verwerten wir die gesammelten Bärlauchblätter zu einer Frühlingsköstlichkeit mit anschließender Verkostung. Und natürlich gibt es weitere Rezeptideen für die Verwendung des Bärlauchs und weitere Mitgebsel. Termin wird vorverlegt, da der Bärlauch schon da ist : von Samstag, den  23.03. auf  Samstag , den 16.03. von ca.  14 - 17 Uhr ! Treffpunkt beim Haslbauer Fam. Resch, Haslach 1, 4853 Steinbach am Attersee Ausrüstung: wetterangepasste Kleidung, festes Schuhwerk, Stoffsackerl für eventuelle Bärlauchblättersammlung Kosten: 17 € für Erwachsene, € 8,- für Kinder ANMELDUNG bitte per email: ursula.asamer@primula.at oder Tel: 0676/377 88  

Wildkräuterwanderung „Lebensroas“ Oberwang

4882 Oberwang

Ein kulinarischer Streifzug durch die Natur. Vom Frühjahr bis zum Herbst bietet die Natur in ständigem Wechsel eine große Vielfalt an wild wachsenden Pflanzen, Früchten und Pilzen. In meinen Kursen und Führungen gebe ich praktische Anleitungen zum Sammeln, Verarbeiten und Anwenden von wildwachsenden Kräutern, Früchten und Pilzen. Dazu gibt’s viele interessante Geschichten und praktische Tipps wie man Wildgemüse und Wildkräuter in der Küche geschmackvoll zubereiten kann. Zum Abschluss jeder Wanderung genießen wir gemeinsam eine schmackhafte Wildkräuterjause. Anmeldung bei Johanna Staudinger Tel: +43 (0) 664 52 88 664 | info@wildkraeutererlebnis.at  www.wildkraeutererlebnis.at

Kräuterwanderungen & Workshop

Helga Graef - Unterach Kohlstatt 6e, Unterach am Attersee, Oberösterreich, Österreich

immer 14-17.30. | Mi 17.04., So 25.04., Mi 8.5., Mi 19.6., Mi 17.7 (9-12.30 Uhr), Di 3.9., Di 24.9. Preis: 60,- inkl. Workshop, Verkostung und Produkt zum mitnehmen Die "Un-Kräuter" am Wegesrand sind teilweise Delikatessen! Je nach Jahreszeit finden wir Knospen, Blüten, Blätter und auch Wurzeln. Ganzjahreskräuter wie Spitzwegerich, Brennessel, Gundermann, etc. lassen sich vielfältig verwenden. Viele haben auch eine Heilwirkung, die wir uns zu nutze machen können. Baum- und Kräutermärchen begleiten uns auf dem Weg. Nach der leichten Wanderung ca. 2 Stunden bereiten wir einen Kräuteraufstrich zu und verkosten ihn mit frischem Brot. Im Workshop stellen wir jeweils ein aktuelles Produkt her, das ihr mit nach Hause nehmen könnt. BROT UND LEBEN | Helga Graef | 0650 3054144 | www.brot-und-leben.at | info@brot-und-leben.at

50 Shades of Green

Seefeld 56 4853 Steinbach am Attersee,

50 Shades of Green Heimische Liebes- und Lustkräuter aus Wald und Wiese Wir lustwandeln auf einem idyllischen Weg durch den Naturpark Attersee-Traunsee mit herrlichem Ausblick auf den Attersee. Pflanzenportraits verraten uns dabei die erotischen Wirkungsweisen unserer heimischen Kräuter. Wie schmecken Pimpernusslikör und grüner Hafertee? Welche Pflanze wird als grünes Viagra bezeichnet? Wir suchen und verkosten. Neben kulinarischen Kostproben erhalten wir viele Anregungen. Wir erfahren Spannendes über den Einsatz von Aphrodisiaka in der Geschichte und die Wirkung verschiedener Inhaltsstoffe. Und wir erhalten Antworten auf wichtige Fragen: Was passiert, wenn unsere Hormone in Wallung geraten? Wie wird ER zärtlich gestimmt und SIE beflügelt? Auf unserem Weg suchen wir die wertvollen Gewächse. Neben laufenden kulinarischen Verkostungen gibt es viele Informationen über die Verarbeitung der heimischen Kräuter. Treffpunkt: Parkplatz Bierschmiede, Seefeld 56 4853 Steinbach am Attersee, jeweils um 15 Uhr, Dauer der Tour ca. 3 Stunden. € 30,- inklusive zahlreicher kräuterlicher Mitgebsel   Termine für Gruppen auf Anfrage Verbindliche Anmeldungen unter 0676 377 88 61 oder ursula.asamer@primula.at

Wildkräuter Rundwanderung um den Hintersee

5324 Faistenau

Sie erfahren, wie sie oft gesehene Pflanzen rund um den Hintersee genau bestimmen, viele Geschichten dazu und ihre Verwendungsmöglichkeiten. Unterwegs genießenwir kleine Kostproben aus meiner Kräuterküche. Anmeldung bei DI Helga Ennemoser +43 699 19232527 | Helga.e@gmx.at

Wildkräuterwanderung „Lebensroas“ Oberwang

4882 Oberwang

Ein kulinarischer Streifzug durch die Natur. Vom Frühjahr bis zum Herbst bietet die Natur in ständigem Wechsel eine große Vielfalt an wild wachsenden Pflanzen, Früchten und Pilzen. In meinen Kursen und Führungen gebe ich praktische Anleitungen zum Sammeln, Verarbeiten und Anwenden von wildwachsenden Kräutern, Früchten und Pilzen. Dazu gibt’s viele interessante Geschichten und praktische Tipps wie man Wildgemüse und Wildkräuter in der Küche geschmackvoll zubereiten kann. Zum Abschluss jeder Wanderung genießen wir gemeinsam eine schmackhafte Wildkräuterjause. Anmeldung bei Johanna Staudinger Tel: +43 (0) 664 52 88 664 | info@wildkraeutererlebnis.at | www.wildkraeutererlebnis.at