Knospen – ihre Urkraft neu entdecken

Am Mittwoch wurde im Biologiezentrum Linz von unseren beiden Mitgliedern
KP Martina Nimmervoll und KP Karoline Scheibmayr ein ganz interessanter
Knospenworkshop mit viel Praxisteil abgehalten.

Knospen sind die konzentrierte Lebenskraft der Pflanzen. Dementsprechend ist ihr Gehalt an gesundheitsfördernden Wirkstoffen. Diese außergewöhnlichen
Kräfte nützen seit jeher die Tiere, aber auch die Menschen, prominentes Beispiel ist Hildegard von Bingen. Diesem alten Wissen, ergänzt mit neuen Erkenntnissen, gepaart mit praktischen Umsetzungen (mit der Herstellung einer Knospensalbe, kulinarischen Tipps und Kostproben…) widmete sich der Workshop.

Hier ein paar Eindrücke:

Knospen

Eine Knospensalbe entsteht:

Knospen

Die fertige Salbe wird abgefüllt:

salbe

salbe

Für den Frühling gleich vormerken ein schmackhaftes Baumpesto Rezept (genommen werden die jungen Blätter):

pestorezept

Der Geschmack ist echt der Wahnsinn 🙂
pesto2

Pappelknospe:
pappel

Kastanienknospe:
kastanie

Himbeerknospe:
himbeere

Lindenknospe:
linde

Produkte:
lindenblütensirup

Die nächsten Veranstaltungen vom Verein könnt Ihr bei uns unter Termine finden, welche wir im Biologiezentrum veranstalten natürlich auch
auf der Biologiezentrum Homepage Biologiezentrum Veranstaltungen

programm


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.