„Die Kräuterhexe“ ist ein Dokumentarfilm über die Kräuterpädagogin Mag. Andrea Schmidt aus Bad Blumau in der Oststeiermark. Der Film gliedert sich in 3 Abschnitte. Der erste Teil zeigt Andrea beim Kräutersammeln mit ihrem Hund Rondel. Sie erklärt anhand der Signaturenlehre nach Paracelsus die wichtigsten Besonderheiten, sowie die medizinischen und volkstümlichen Eigenschaften.
Der zweite Teil wurde bei der 1000jährigen Eiche in Blumau gedreht. In einem Interview spricht sie über ihre Erfahrungen, welche sie bei den Lakota (Sioux) in Süd-Dakota (USA) gesammelt hat, wie sie Kräuterpädagogin geworden ist und über ihre starke Naturverbundenheit.
Der dritte Teil des Films zeigt die traditionelle „Kräuterbuschenwanderung“, die aufgrund des unbeständigen Wetters im Kräutergarten in Bad Blumau stattfand.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.