Heute machen wir blau

Pflanzenfarben aus dem Garten und von Wald und Wiese
In dieser Jahreszeit arbeiten wir mit getrockneten Pflanzenteilen

Samstag, 16.2.2019 13:00 bis ca. 17:00 Uhr
Pfarrheim 4853 Steinbach am Attersee Nr.1

Wir beginnen den kreativ – schöpferischen Prozess bereits beim Herstellen der Pflanzenfarben
Es ist eine spannende und überraschende Sache, welche Farben Kräuter, Blüten, Blätter oder Rinden liefern.

Grundsätzliches zur Herstellung von Pflanzensaftfarben
Rezepturen, Bindemittel, Blüten und Blätterfarben
Farben aus Rinden und Wurzeln
Haltbarmachen von Pflanzenfarben, Farbexperimente, Fingerfarben, Malkreiden… Malgeräte aus der Natur

Mitzubringen: 6 – 7 kleine Gläser mit Schraubverschluss für die Farben zum Mitnehmen, Schürze oder Arbeitskleidung, ev. Einweghandschuhe

Praxisteil: Herstellen von Pflanzensaftfarben, Gallustinte
und Pigmenten Weiterverarbeiten und künstlerisches Gestalten
auf Aquarellpapieren, Billett und Kartenherstellung,
Collagen, Malen und Schreiben mit Gänsekiel- und
Glasfedern, Einfärben von Badesalz…..

Kurskosten: € 18,-/Erwachsene, € 15,- Kinder bis 14 Jahre
Materialkosten für Zusatzstoffe, Skripten, Farbtücher
und Gestaltungsrohstoffe € 10,- eine Veranstaltung für Kinderbetreuer und Lehrerinnen und Lehrer

Anmeldungen und Infos
unter: ursula.asamer@primula.at oder 0676 377 88 61
und bei www.naturschauspiel.at


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.