Ergebnis / Auswertung der Funde

Während der Neujahrsjagd 2018 wurden zwischen dem 30. Dezember
und 6. Jänner 28 Arten in Blüte gefunden.
Über 22 Botaniker nahmen teil und haben 83 Einträge eingereicht.

RangDeutschLateinAnzahl
1GänseblümchenBellis perennis13
2SchlüsselblumePrimula veris8
3EhrenpreisVeronica Persica8
4GreiskrautSenecio vulgaris6
5LöwenzahnTaraxacum6
6SchneeroseHelleborus niger5
7TaubnesselLamium purpureum5
8VogelmiereStellaria media3
9HaselnussCorylus avellana2
10SchafgarbeAchillea Millefolium2
11HirtentascherlCapsella Bursa Pastoris2
12ErikaErica x darleyensis2
13StiefmütterchenViola arvensis2
14WolfsmilchEuphorbia helioscopia2
15AckerröteSherardia arvensis2
16GelbflechteXanthoria parientina1
17GingsterUlex europaeus1
18RingelblumeCalendula officinalis1
19LeberblümchenAnemone hepatica1
20RotkleeTrifolium pratense1
21BärenklauHeracleum sphondylium1
22Pestwurzpetasites hybridus1
23Schwarzer SenfBrassica nigra1
24WiesenbocksbartTragopogon pratensis1
25WeideSalix1
26StorchenschnabelGeranium pusillum1
27KamilleMatricaria chamomilla1
28FrühlingsknotenblumeLeucojum vernum1

Wir hoffen, damit wir die Liste nächstes Jahr schlagen werden 🙂

Vielen Dank an alle, die teilgenommen haben!
Eure Beobachtungen helfen uns, ein klareres Bild davon zu bekommen,
welche wilden oder eingebürgerten Wildpflanzen in Österreich im
Winter blühen.

Christian & das Wildkräuterleben Team


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.