Ursprüngliche Feste mit der Natur feiern von der Frühlingssonnenwende bis zu Samhain

VORTRAG
Mi, 15. 3. 2017, 18.00 Uhr

Kräuterpädagogin Martina NIMMERVOLL, Grieskirchen

URSPRÜNGLICHE FESTE – MIT DER NATUR FEIERN
Von der Frühlingssonnenwende bis zu Samhain

Unsere Vorfahren haben sich als Teil der Natur gesehen.
Ihre Feste richteten sich nach besonderen Vorkommnissen
im Jahreskreis.
Immer haben dabei bestimmte Pflanzen eine große Rolle
gespielt, sie wurden z.B. verräuchert, verbrannt, Kränze
gebunden,… Diesen alten Bräuchen nachzuspüren und sie
in unser Leben zu integrieren, dient dieser Abend.

WO:
Biologiezentrum Linz
Johann-Wilhelm-Klein-Str. 73, 4040 Linz

Eintritt: Frei


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.