ploberger
Für unsere Wiener Kräuter- und Gartenfreunde habe ich zwei interessante Informationen.

Am 6. März präsentiert Radio-Wien-Pflanzenexperte Karl Ploberger sein neues Buch „Best of der Garten für intelligente Faule“ im Radio-Wien-Literatursalon in der Urania: Ein Standardwerk für alle Gartenfreunde.

Ein blühendes Gartenparadies, üppige Balkonpracht und eine Terrasse, die den Traum des Südens vermittelt – und das Ganze mit geringem Aufwand, um die Schönheiten auch gebührend genießen zu können: Davon träumt wahrscheinlich jeder Pflanzenliebhaber.
Karl Ploberger will zeigen, dass dieser Traum erfüllbar ist, mit naturnaher Gartengestaltung, den richtigen Pflanzen am richtigen Standort und mit guter Bodenbedeckung.

Für den Radio-Wien-Literatursalon anmelden :http://our.orf.at/mailform/rw_eintrittskarten/

Näheres Unter Wien Orf.at : http://wien.orf.at/radio/stories/2759109/

Homepage Karl Ploberger : http://www.biogaertner.at/

Und das Zweite sind die Themengärten im Schulgarten Kagran.

Der Schulgarten Kagran diente in erster Hinsicht den Schülerinnen und Schülern der Berufsschule
für Gartenbau und Floristik als Übungsgelände in den verschiedenen praxisbezogenen Unterrichtsfächern.

Als die über sechs Hektar große Anlage für Besucherinnen und Besucher zugänglich gemacht wurde
und das neue Publikum auch unterhalten werden sollte, entstanden immer wieder
Ideen und Pläne für neue Themengärten.

Im Laufe der Jahre entwickelte sich so aus den einzelnen Themengärten eine zusammenhängende Parkanlage.
Diese wird laufend erneuert und erweitert und lädt von April bis Oktober Naturbegeisterte
jeglichen Alters zum Entspannen und Flanieren ein.
Die Themengärten werden durch Kunst- und Bauwerke ergänzt.

themengarten
Übersichtsplan könnt ihr hier anschauen: https://www.wien.gv.at/umwelt/parks/schulgarten-kagran/images/schulplan.jpg

Themengärten
Claude Monet Garten
Franz Karl Effenberg Asiagarten
Garten der Vielfalt
Gemüse-Hausgarten
Ginkgo Goethe Garten
Griechischer Garten
Hochzeitsgarten
Hortulus sanitatis und Signaturgarten
Kräuterspirale und Duftpelargonienschau
Musterfriedhof
Pannonischer Bauerngarten
Shakespeare Garden Vienna
Sommerblumenschau
Steirischer Beerengarten
Sunken Garden

Mehr Infos: https://www.wien.gv.at/umwelt/parks/schulgarten-kagran/themengaerten/

Die Gärten sind einfach erreichbar, man fährt mit der U 1 Richtung Reumannplatz und steigt in Kagran aus, die Gärten sind bereits von der U-Bahnstation sichtbar, Eingang : Donizettiweg 31, 1220 Wien Donaustadt.

Es gibt demnächst zwei Tage der offenen Tür (7. April und 5. Mai) mit Themenschwerpunkten
garten

Danke KP Maria Nuss für die Info über den Garten.

Wünsche euch ein schönes Wochenende
KP Christian

Buch Tipp:


Volkssport Faulenzer -Garteln! Karl Plobergers Leidenschaft fürs Garteln hat in der Kindheit begonnen. Damals war es Entdeckerlust und Neugierde: Wie kann es sein, dass aus einem Samenkorn ein Radieschen wird? Wie lange dauert es bis aus einer Kastanie ein Baum wird? Dieses Abenteuer, das als Sechsjähriger begonnen hat, endet bis heute nicht. Das Schöne daran ist, dass er durch seine journalistische Arbeit im Fernsehen, Radio und in den Zeitungen, vor allem aber auch durch die tausenden Vorträge und 19 Bücher diese Begeisterung fürs Garteln weitergeben konnte. Das Buch Der Garten für intelligente Faule stand am Beginn vor mehr als 15 Jahren. Es ist seither in vielen Auflagen nachgedruckt und in viele Sprachen übersetzt worden. Dennoch kommt auch ein Buch ins Alter . Daher ist nun der Entschluss gefallen, es ausgestattet mit neuen, herrlichen Bildern vollkommen zu überarbeiten, mit den besten Erste Hilfe Tipps und vor allem mit vielen neuen Gartenfragen und kurzen sowie prägnanten Antworten zu ergänzen. Ich freue mich, wenn dieses Buch seine Position als Klassiker fürs biologische Gärtnern weiterhin beibehalten wird. Garteln Sie fröhlich weiter, genießen Sie weiterhin Ihr grünes Paradies und Karl Ploberger wünscht Ihnen dazu: Viel Spaß beim Garteln!

Details zum Buch hier klicken:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.