Die Räucherzeit rückt näher, der Vorrat an Räucherkräutern sollte angelegt werden.
Eine Salbei-Räucherung reinigt nicht nur unser Haus und befreit von Küchengerüche.
Dieses Räucherwerk ist gut, um das Loszulassen zu lernen, bei Trennung von Menschen, auch durch Tod oder Streitigkeiten. Unser Geist wird klar und frisch und wir ändern unsere Sichtweise. Wir finden den neuen Weg mit Hilfe des Salbeis schneller und leichter. Mit Salbei zu räuchern, ist besonders für sensible Menschen gedacht, die oft an sich selber zweifeln und denen es an Selbstvertrauen mangelt.
Salbei verträgt sich beim Räuchern gut mit Lavendel und Rosmarin.

Eine schöne Woche wünscht Euch
KP Ursula Asamer
Praxisadresse:
Puchheimer Straße 33
4800 Attnang-Puchheim
Haus Apotheke Puchheim / Gesundheitszentrum Puchheim
3. Stock (Lift)
in der Massagepraxis Kosch
Tel 0676 377 88 61
E Mail: ursula.asamer@primula.at
www.primula.at


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.