wald
Baumschätze und Waldköstlichkeiten
Lassen sie sich (ent)führen zu den Geheimnissen des Waldes und entdecken sie die unverfälschten Aromen der Natur.
Eine Erfahrung für Gaumen, Körper und Seele. Gemeinsam begeben wir uns im Europaschutzgebiet Waldaist-Naarn auf Schatzsuche.
Lassen sie sich überraschen
Incl. eines Begrüßungsgetränkes, eines „Likör-on-tour“, einem „Wild-Wald-Salz“ und einer kleinen Jause

5. September 2015 (Samstag) von 9 bis ca. 13 Uhr
21 Euro/Person, max. 15 Kursteilnehmer

Unterniederndorf 8, 4294 St. Leonhard – für Ortsunkundige 8 Uhr 30 Treffpunkt in Schönau im Mühlkreis (großer Parkplatz an der Umfahrung)
wetterangepasste Kleidung und gutes Schuhwerk, Trinkflasche und ev. Insektenschutz, findet bei jeder Witterung statt

(Ent)führen werden sie:
Elisabeth Nussbaumer (dipl. zert. Kräuterpädagogin, angehende NLV)
Karin Freistadt (ebenso angehende Natur- und Landschaftsvermittlerin)
Ursula Asamer (dipl. zert. Kräuterpädagogin, angehende NLV)
Sabine Eilmsteiner (Kräuterhexe, angehende NLV)
Anmeldung unter: sabine.kraeuterhexe@gmail.com oder www.sabinekraeuterhexe.wix.com/machandelbaum


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.