Mensch und Baum – Das Geheimnis der Waldbäume (Clemens G. Arvay)

Unsere Beziehungen zum Baum sind weit verzweigt und tief verwurzelt. Besonders die ganz alten und großen Exemplare faszinierten immer schon die germanischen Völker. Man hat seit jeher Bäume gepflanzt, aber auch gefällt. So wie Kaiser Karl, der 772 die heilige Irminsul niederhauen ließ, eines der wichtigsten Baumheiligtümer zu dieser Zeit.

Auch wenn die meisten Baumheiligtümer der Axt zum Opfer fielen, stehen hie und da noch bedeutende, alte Bäume in der Landschaft. Man findet Kaiserbäume, als Tanzböden gezogene Bäume, Gerichts-, Hof- und Dorfbäume, die oft viele Jahrhunderte alt sind und von den Menschen ihrer Umgebung geschätzt und gepflegt werden.

Deutschlands älteste Bäume 1/5

Deutschlands älteste Bäume 2/5

Deutschlands älteste Bäume 3/5

Deutschlands älteste Bäume 4/5

Deutschlands älteste Bäume 5/5

Posted in Rezepte
Share this post, let the world know

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.