22. bis 26. Juni 2022

Ausseerland Kräuter-Kurse
Im Herzen des steirischen Salzkammergutes, im wunderschönen Ausseerland wollen wir viele Stunden in reinster Natur verbringen und die Schätze der Pflanzenwelt kennenlernen. Almen, Wiesen und Wälder laden mit ihrem Artenreichtum und zauberhafter Pflanzenwelt zum Entdecken und Erleben ein.
An fünf Sonnwendtagen, vom 22. bis 26. Juni 2022, stehen verschiedene Kurse zur Auswahl, um in die Welt der Kräuter einzutauchen und je nach Vorliebe zu Kochen, Sammeln, Lernen, Seife sieden oder Kosmetik beduften.
Referenten
Almut Bauer (Leitung, Verantwortliche)
Dipl. Kräuterpädagogin, Imkerin
DI Franz Bergler Alminspektor und Gründer des Vereins „Wildkräuterleben“
DI Anna und DI Thomas Steiner Leiter des Alpengartens
-Die Kurseinheiten finden mit begrenzter Teilnehmerzahl statt. Die Reihung erfolgt nach Eingang der Anmeldungen. -Kursgebühren werden bar vor Ort eingehoben.
-Bei Schlechtwetter gibt es Ersatzprogramm: essbare Wildkräuter, Tee-Seminar, Kleine Kräuterheilkunde, jeweils in Theorie und Praxis!
Diese finden im Gasthof Elisabeth, bzw. im NEZA-Haus, Alpengarten statt

Veranstaltungs-Programm:

Anmeldung und Anfragen an:

Almut Bauer, Gasteig 104, 8990 Bad Aussee
E-Mail: bienealmut@gmx.at
Tel.: +43(0)660-6364287