Wir erkunden in einem Rundgang Herbstkräuter Brennnessel, Wald- Engelwurz,
Indisches Springkraut und die wilden Früchte des Waldes wie verschmähte Vogelbeere,
magischen Holunder, Hagebutte und die Heilkraft des Weißdorns.

Wann: Samstag, 30.9.2017, Uhrzeit: 14.00 Uhr bis 18 Uhr

Wo: Bründlstraße 18, 4173 St. Veit im Mühlkreis

Leitung: Gertrude Kurzbauer, zertifizierte Kräuterpädagogin

Energieausgleich: 25 Euro inkl. Jause und Unterlagen.
Mitzubringen: gute Schuhe, ev. Schreibzeug und Fotoapparat, Regenschutz.

Interessierte können sich unter der Tel.Nr. 0664/2042182 oder per E-mail- gertrude.kurzbauer@gmx.at bis 28.9.2017 anmelden.
Begrenzte Teilnehmerzahl.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.