Brennnessel-Samenpaste

kennt ihr die situtation, man kostet etwas, was man nicht kennt und
dann will man sofort das rezept haben, weil es soooooooo
lecker schmeckt 🙂
mir erging es so bei der brennnesselpaste, ich musste
unbedingt dieses rezept haben…

und noch schöner ist es, wenn man seine freude teilen kann 🙂

zutaten und zubereitung:
zu gleichen teilen: getrocknete brennesselsamen, kleine geschnittene zwiebel und tomaten
brennesselsamen in einer pfanne ohne öl anrösten, dann etwas öl zugeben
und kurz weiterrösten. dann zwiebel und tomaten dazugeben sowie einen schuss
balsamicoessig, salz, pfeffer.
alles solange rühren bis es eine klebrige masse ist.

zum füllen von blüten oder als pesto.

danke an helga für das rezept,
hier könnt ihr helgas homepage besuchen : https://www.brot-und-leben.at/

wünsche euch viel spass beim nachmachen

sommerlichegrüße euer kp christian

Posted in Rezepte
Share this post, let the world know

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.