Sonnenblume
Es ist noch wenig bekannt, dass die ungeöffneten Knospen der Sonnenblume (Helianthus annuus)
gedünstet oder in Butter gebraten und serviert werden können.
Sie haben einen leichten Artischocke artigen Geschmack.
Alternativ können die Blätter von der Kante der geöffneten Blüte gezogen und in Suppen und Salat zugesetzt werden.
Der Geschmack ist leicht bitter.

Jeden Samstag präsentiert Vorarlbergs Gartenprofi Herbert Geringer den VOL.AT-Gartentipp.
Die Sonnenblume macht ihm aber besonders Spaß, denn sie ist die fröhlichste Pflanze in unseren Gärten.

Eine schöne Woche wünscht euch
KP Christian


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.