Kräuter Austauschrunde Stammtisch1
Ich freue mich auf ein gemütliches beisammen sein mit euch.
Selbstgemachtes auszutauschen – Rezepturen besprechen oder weiter zu geben –
Exkursionen planen – unser Wissen über Heilkräuter festigen, erweitern und auch
selbst aktiv sein/werden.

Gerne kannst du Freunde mitbringen, die auch Interesse an „gesunder Kosmetik“
haben oder kennen lernen möchten.

Mehr über Wege ins ICH und über Wild Heilkräuter erfahren wollen.

Unser Motto lautet
„ HEILEN – PFLEGEN – GENIEßEN „
gesund werden – gesund sein – gesund bleiben.

Wir besprechen alles was das Herz begehrt. Auf Fragen kann individuell
eingegangen werden und wer weiß, vielleicht öffnen sich so „NEUE“ Wege für dich
und mich!

Treffpunkt: ab 19 °° – längstens 23 °°
Wo: VS46 Kursraum
Wann: jeden 4. Freitag im Monat

Dieser Stammtisch richtet sich an alle die sich für Kräuter – Kosmetik selbst gemacht
und CO interessieren.

Es sind keine Vorkenntnisse nötig und man muss keine Pädagogin sein.
Anfänger sind herzlich willkommen.

Erstmals am Freitag: 22.01.2016 um 19 Uhr.
Um Anmeldung wird gebeten.

Meine Homepage: http://wegeinsich.blogspot.co.at/

FruchtbarkeitsKranz

Wege ins ICH Alexandra Skala dipl. Heilkräuterpädagogin 0650/4063304 –
wegeinsich@liwest.at – www.wegeinsich.blogspot.co.at


WILDE WEIBER – WILDE KÜCHE | Frauencamp auf der Alm

01.-03. Juli und 12.-14. August

Wild sein, das kannst du beim Frauencamp auf einer bezaubernden Alm im Salzkammergut!

Freiheit spüren, herzlich lachen, feurig und wild kochen, erdverbunden im Leben stehen, märchenhaft tiefe Erfahrungen machen!

Tauche ein in die Natur, das einfache Leben auf der Alm, lerne die Wildkräuterküche kennen und schöpfe neue Kraft für deinen Alltag! Stelle deine Herzensfrage und lass dich überraschen, welche Antworten du aus der Natur, von der Weisheit der Märchen und der gemeinsamen, begleiteten Frauen-Zeit bekommst!

Alm
Hütte mit Gruppe
Lagerfeuer
Fladenbrot
Bärlauch
Waldfee Helga
wild

Helga Fellinger | LEBENS-KUNST FELLINGER

Ich begleite dich achtsam, freudig und kreativ!
Preis: € 300,- inkl. Seminar, Übernachtung und Vollverpflegung
Max. 12 Pers. | Fr 09.00 – So 16.00 Uhr

Anmeldung: 0650-3054144 | info@lebens-kunst-fellinger.at

Infos: www.lebens-kunst-fellinger.at | Unterach a. Attersee

Helga
Helga


AnisYsop
Anise Ysop (Agastache foeniculum)
ist auch als Lakritz Minze bekannt.
Wenngleich die Bezeichnung Anis-Ysop ein wenig irritierend ist,
da die Duftnessel mit den lilafarbenen Blüten weder mit dem Anis noch mit dem Ysop verwandt ist.
Sowohl die jungen Blätter und die markanten lila Blüten geben ein intensives Lakritzaroma ab,
das an Anis erinnert.
die Blüten verleihen Salate oder Getränke einen Pop an Farbe und Aroma.
Der Überlieferung nach soll der Tee Erleichterung bei Menstruationsbeschwerden verschaffen.

Anis-Ysop wurde zeitweise vor allem als Futterpflanze für Bienen angebaut,
um Honig einen leichten Anis-Geschmack zu verleihen.

Wer diese schöne leckere Pflanze heuer im Garten haben möchte, der
kann sie hier bei Rühlemanns bestellen:

Rühlemanns
http://www.kraeuter-und-duftpflanzen.de/Botanisch/Agastache/Anis-Ysop-Saatgut
Liefergröße: ~ 500 Samen
Artikel-Nr.: AGA01X
Preis: 1,95 Euro

Wünsche einen duftigen Tag 🙂

KP Christian

Foto: Rühlemann’s Kräuter & Duftpflanzen


Sonnenblume
Es ist noch wenig bekannt, dass die ungeöffneten Knospen der Sonnenblume (Helianthus annuus)
gedünstet oder in Butter gebraten und serviert werden können.
Sie haben einen leichten Artischocke artigen Geschmack.
Alternativ können die Blätter von der Kante der geöffneten Blüte gezogen und in Suppen und Salat zugesetzt werden.
Der Geschmack ist leicht bitter.

Jeden Samstag präsentiert Vorarlbergs Gartenprofi Herbert Geringer den VOL.AT-Gartentipp.
Die Sonnenblume macht ihm aber besonders Spaß, denn sie ist die fröhlichste Pflanze in unseren Gärten.

Eine schöne Woche wünscht euch
KP Christian



Hallo, liebe Wildkräuterfreunde und Freunde vom Verein Wildkräuterleben.
Möge das Jahr 2016 sich für euch von seiner schönsten Seite präsentieren.
Das Wildkräuterleben-Team wird auch im 10. Jahr seines Bestehens alles dazu beitragen,
dass ihr wieder mit viel neuem Wissen unserer heimischen Wildkräuter auf dem Laufenden bleibt.

Bleibt uns gewogen!

PS. Es sind schon viele Termine für 2016 online, es würde mich freuen dich bei einer
unserer Wildkräuterveranstaltung anzutreffen…

Termine: http://www.wildkraeuterleben.at/?post_type=tribe_events&eventDisplay=month&tribe-bar-date=2016-04