Blumen und Pflanzen sind die Liebesgedanken der Natur

Einführung in die Welt der Bachblüten
Die Seelenpflegebachblten
Was sind Bachblüten?
Die Pflanzenportraits der Bachblüten mit ihren Wirkungen
Einsatzmöglichkeiten und Therapieformen mit Bachblüten
Bachblüten für Kinder
Bachblüten für Tiere
Praxisteil mit Zusammenstellen Ihrer persönlichen
Bachblütenmischungen

Freitag, 13.2.2015 von 18.00 bis 21.30 Uhr
am Bucherhof Wolfshütte 12, Manning

Ursula Asamer
( Dipl. zert. Kräuterpädagogin, Dipl. Energethikern)
€ 35,- inklusive Skripten und den selbst zusammengestellten
Bachblütenmischungen
Anmeldungen unter
Tel Nr. 0664/ 733 93 428 Heidi Dietl Bucherhof
0676/ 377 88 61 Ursula Asamer

Bildquelle: www.Klosterapotheke-Koblenz.de


Riecht gut, schmeckt gut, tut gut – ?! . Die europäische Tradition des Kräuterrauchens.
rauchen
Schon die Kelten rauchten. Und anders als angenommen, nicht nur psychoaktiv wirkende Kräuter.
Wahrscheinlich stand bereits vor 3000 Jahren der gesundheitsfördernde Aspekt der europäischen Art zu rauchen im Vordergrund.
In vielen alten Schriften lassen sich Hinweise darauf finden.

 

 

Großbritannien hält auch noch heute diese Tradition aufrecht und bietet Kräuterzigaretten erfolgreich im Handel an, denn damit ist selbst hartnäckigen Raucherinnen und Rauchern der Ausstieg aus der Nikotinsucht gelungen.

Details : otelo.or.at

Das ganze wird live via dorf tv /Liwest im TV übertragen.

Christa Öhlinger-Brandner

Lärchenweg 6
4816 Gschwandt
tel.: 0676 841 831 77
email: c.oehlinger(at)inode.at